Nerdstuff

Marvels echte Helden

Schreibe einen Kommentar

Diese Woche läuft Age of Ultron an und das kleine Kind in mir freut sich wie Bolle. Dass die Rächer eine spaßige Truppe sind, haben die letzten Wochen bereits gezeigt. Habt ihr Jimmy Kimmels Familienduell gesehen? Ja? Nein? Nachholen!

Neben der üblichen grinsenden und winkenden PR-Tournee haben sich drei der Marvel Helden in den vergangenen Monaten die Zeit genommen ein paar Kinder sehr glücklich zu machen. So hat Iron Man himself einem 7-jährigen Buben eine bionische Armprothese überreicht (natürlich in Hot Rod Red) – aber schaut euch das charmante Aufeinandertreffen der beiden am besten selbst an:

»Robert Downey Jr. and Albert Manero, a Collective Project student who founded Limbitless, surprised a very special child with a new bionic 3D printed arm at no cost to the family.«

Mehr Informationen bekommt ihr bei dem von Microsoft initiierten Collective Project oder bei Limbitless Solutions.

Die anderen beiden Herren, die ihre Kostüme für einen guten Zweck aus dem Schrank geholt haben, sind Starlord und Captain America. Was als Super Bowl Wette zwischen Chris Pratt und Chris Evans losging, endete damit, dass beide in voller Montur in zwei Kinderkrankenhäusern erschienen sind.

Wann habt ihr euch das letzte Mal Zeit genommen jemand anderem etwas Gutes zu tun oder wenigstens zum Lachen zu bringen?

via The Verge und Geeks of Doom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.